Die Badmintonabteilung wurde Anfang 2006 von einer Gruppe Badmintonbegeisterter als reine Freizeitsportabteilung gegründet.
Wir haben Spaß am Spiel und der Bewegung, hegen aber keine Absichten uns mit anderen Vereinen oder auf Meisterschaften zu messen.

Unsere Mitglieder kommen aus verschiedenen Alters- und Gewichtsklassen und spielen - da unsere Halle sonst nicht ausreicht - normalerweise in Doppel-Paarung. Dadurch ist - besonders bei Anfängern - mehr "Fluss" im Spiel und ein Erfolgserlebnis eher gewährleistet.

Was nicht heißt, dass wir nur "rumstehen" - die Bewegung kommt nicht zu kurz.

Wir treffen uns:

Sonntags um 14:00 Uhr in der TSG-Halle (Hugenottenstraße) und spielen bis ca. 16:00 Uhr.

Mittwochs um 20:00 Uhr in der hinteren Halle der PRS-Hallen (Färberstraße) und spielen bis 22:00 Uhr. (Nicht in den Schulferien, jedoch in den Herbstferien)

Abweichungen hiervon werden rechtzeitig in "Aktuelles" auf dieser Homepage bekannt gegeben.

 

XS5I8684