Hessische Hallenmeisterschaften 2019

28.01.2019 | Laura Rindt

Große Erfolge für unsere Athleten bei den diesjährigen Hessischen Hallenmeisterschaften.

Lukas Rindt wird neuer U18 hessischer Hallenmeister mit persönlicher Bestleitung. Er steigert seine Bestleistung von 1,88m auf 1,93m. Ihm fehlen damit nur noch 2cm für die Qualifikationsleistung für die Deutschen-Jugend Freiluft Meisterschaften.

Lukas Hoch HM Halle U18 klein

(Lukas mit neuer persönlicher Bestleistung zum hessischen Meistertitel)


Die 4x200m Staffel der StG Wehrheim-Friedrichsdorf in der Besetzung Erik Rehbach (TSGF), Leon Rudolph (TSGW), Thorben Maneth (TSGF) und Jonas Hennig (TSGF) belegen bei den Aktiven in 1:33,12min den 4.Platz.

U20 Staffel HM Halle klein

 

Bei den 60m und 800m bleiben unsere Athleten nur knapp über ihrer Bestleistung. Jonas Hennig (U23) und Thorben Maneth (U20) starteten beide bei den Aktiven hoch und sprinten die 60m in 7,44s und 7,67s. Jonas Hartmann (U20) ließ die 800m in 2:11,71min hinter sich. Laura Rindt (U23) stoß die Kugel auf den Zentimeter genau auf ihre Bestreitung von 8,87m.  

Auch bei den Hessischen U16 und U20 Meisterschaften können wir uns über zwei Titel freuen. Sven Müller kann den Mehrfachsprung mit neuer persönlichen Bestleistung von 18,03m für sich entscheiden. Die Hürden Strecke von 60m ließ er in 9 sec hinter sich und lief auf Platz 5. Bei den 300m hatte er deutliche Siegchancen wurde leider aufgrund einer Linienberührung disqualifiziert.

Unser U18 Hessenmeister im Hochsprung konnte auch den Wettbewerb bei den U20 für sich entscheiden. Lukas Rindt gewinnt mit 1,88m und ist damit Hessischer U20 Meister.

Glückwunsch zu all den tollen Leistungen!!

Weitere Impressionen:

Laura Kugel HM Halle klein

Jonas 800m HM Halle klein

Lukas Eli HM Halle 2019 klein

Sven Mehrfachsprung HM Halle klein

 

 

Text: Laura Rindt / Fotos: Fam. Rindt, Müller, Maneth

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen