Vereinslehrgang der TSG-Rollkunstläufer auf der Freibahn

Friedrichsdorf, 2. September 2019. In diesem Jahr konnte der 2-tägige Vereinslehrgang am Wochenende noch auf der alten Rollschuhbahn stattfinden – mit einem umfangreichen Trainingsprogramm vom frühen Morgen bis späten Abend. Dabei übten die Rollkunstläuferinnen Sprünge, Pirouetten und anspruchsvolle Schrittfolgen und arbeiteten an ihrer Kondition. Ein reichhaltiges Büffet aus vielfältigen Essensspenden der Eltern konnte im kleinen aber feinen Clubhäuschen angeboten werden und mittags wurde der Holzkohlegrill angefeuert. Am Samstagabend präsentierten die Rollkunstläuferinnen dann ihre aktuellen Küren und ernteten dafür viel Applaus von den zahlreichen Zuschauern und vorbeikommenden Spaziergängern. Der für die Sportler krönende Tagesschluss war dann ab 19:30 die Roller-Disco auf der Rollschuhbahn mit Lichtershow und Nebelmaschine, fein inszeniert von DJ Tobias Lieth.
Am Sonntag ging es dann munter weiter, wiederrum begleitet mit Grill und Büffet um zeitig gegen 18:00 zu enden, denn für viele der Teilnehmer lockte natürlich noch das Laternenfest in Bad Homburg.


Die strahlenden Kinderaugen waren der Dank für die Spender und Helfer.

 

Gruppenfoto Schlange Fotor

 

Gruppenfoto Sitzend Vereinslehrgang2019 Fotor

Julia Heckenblaickner Fotor

 

Monika Vereinslehrgang Fotor

 Hannah Tietjen Fotor

Anfngergruppe Vereinslehrgang Fotor

Vereinslehrgang Fotor2

 

 ZuschauerLuferinnen Vereinslehrgang Fotor

Zuschauer Vereinslehrgang2019 Fotor 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.