Vom klein gewordenen Team – Senioren im Wettkampf – der TSG Friedrichsdorf starteten Eckart Nündel und Günter Metz beim 39. Seniorensportfest am 15. Juli bei der LG Langen. Die Ferienzeit hatte leider eine deutliche Anzahl von Mitstreitern davon abgehalten, bei herrlichem Sommerwetter auf dem schönen Sportplatz an den Start zu gehen.


Wie im Vorjahr belegten unsere Senioren im Dreikampf die Plätze eins und zwei. Da der Wettkampf aus dem intensiven Training heraus besucht wurde und lediglich eine Standortbestimmung sein sollte, können sich die Resultate sehen lassen

Als Anmerkung ist festzustellen, dass die Wertungen nicht vollständig analog des Mehrkampfrechners des DLV erfolgten. Deshalb ist eine Korrektur im Punktebereich erforderlich.
Günter Metz erzielte 2047 Punkte und Eckard Nündel kam auf das Ergebnis von 1720 Punkte.
Herzliche Glückwünsche!

Bild könnte enthalten: 3 Personen, Personen, die lachen, Personen, die stehen und Schuhe

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen